Wir feiern – was man für ne Party tolles machen kann und ein Give-away dazu

Das Jahr 2015 liegt vor uns – auch schon ein bisschen hinter uns, aber 352 Tage gibt es noch an denen vieles passieren kann.
352 Tage an denen noch Feste gefeirt werden können, dürfen oder sogar müssen.
Feste sind etwas wahnsinnig tolles und das finde nicht nur ich, das finden Steffi und Moni von
Decorize.
Und genau deshalb haben sie letztes Jahr gemeinsam das tolle „Wir feiern“ Buch herausgebracht.

81Ff3TmAbtL

Erzählt ein wenig von euch, wer seid ihr und woher kennt ihr euch?
Wir sind Steffi & Moni und auf unserem Blog heißt es: wir sind zwei Freundinnen aus Hamburg und haben gemeinsam 3 Kinder, 2 Männer und 1 Lebensmotto: „Schmück dich glücklich“. Kennengelernt haben wir uns durch unsere Männer vor ca. 11 Jahren. Die waren damals Arbeitskollegen und sind zusammen in den Urlaub zum Surfen gefahren, und wir standen am Flughafen, um sie nach der Woche abzuholen. Der Flieger hatte Verspätung und wir quatschten, als würden wir uns schon ewig kennen. Wir kommen beide aus dem Marketing bzw. Kommunikation und haben uns dann unabhängig voneinander selbstständig gemacht, als die Kinder kamen. Moni mit Ladies & Babies – einer Plattform für Babyshower-Parties – und ich habe 2004 Decorize gegründet. Irgendwann hatten wir dann keine Lust mehr auf das Einzelkämpfertum und beschlossen, Decorize zusammen zu machen und weiterzuentwickeln. Seit 2012 entwerfen wir Dekorations-Artikel für saisonale Feste und auf unserem Blog zeigen wir Inspirationen und Deko-Ideen zu den verschiedensten Party- und Fest-Anlässen mit DIY-Anleitungen und Tutorials. Und wer die DIY-Projekte nicht allein zuhause umsetzen möchte, kommt einfach zu unseren Kreativ-Parties – da werkeln wir gemeinsam zu tollen Themen! Wir bringen alles Material, Werkzeuge und Inspirationen mit und dann wird geschnippelt, gesägt, geklebt, gepinselt, gefeilt und gefaltet.

Seit wann gibt es euren Blog und wie ist es so, einen Blog zu zweit zu führen?
Den Blog haben wir im Herbst 2013 gestartet – mit einem Halloween-Post. Richtig konkret und kontinuierlich wurde es aber dann aber erst Anfang 2014, als der Verlag uns fragte, ob wir die Entstehung des Buches im Blog begleiten könnten. Dass wir den Blog zu zweit führen, ist großartig! Allein würden wir es nie im Leben schaffen, neben allem anderen, zweimal die Woche einen Post zu veröffentlichen. So können wir uns ein bisschen aufteilen, aber gleichzeitig gemeinsam die Themen aussuchen und die Fotos zusammen machen. Auch beim Shooten ist es toll, zu zweit zu sein: Moni fotografiert meistens und ich kümmere mich um das Styling.

Wie kam es zu dem Buch?
Wir standen im Februar 2013 mit unseren Schmück-Kisten-Kollektionen – Papeterie-Sets zum Dekorieren von Festtafeln, Buffets und Candybars – auf der PaperWorld-Messe in Frankfurt und am letzten Tag kam Claudia Mack vom Frech Verlag auf unseren Messestand. Wir klönten über alle möglichen Dekothemen und am Ende fragte sie uns, ob wir Lust hätten ein Buch zu machen. So nahm das Schicksal seinen Lauf…

Collage4_2-e1398340054641

Was war das tollste und was das schwerste daran ein Buch zu „schreiben“?
Es war eine großartige Erfahrung! Wir haben so viel gelernt und so viel ausprobieren können! Claudia Mack hat uns prima durch dieses Abenteuer durchgeführt und gleichzeitig haben wir fast alles selbst entscheiden dürfen, haben alle Bilder entweder selbst fotografiert oder von unserer Lieblings-Fotografin Matina van Kann fotografieren lassen und sogar beim Layout durften wir ganz viel mitreden. Schwierig war es, unseren eigenen Ansprüchen zu genügen, gerade weil wir so viel selbst gemacht haben – da wurde schon mal das eine oder andere Mal alles über den Haufen geworfen und nochmal wieder neu angefangen. Sehr zeitintensiv, weshalb wir auch extrem dankbar sind, dass unsere Familien und Freunde alle mitgeholfen haben. Und das ist auch gleichzeitig das Tollste, denn dadurch ist es ein ganz persönliches Buch geworden, mit vielen unserer guten Freunde, mit unseren Kindern und ihren Freunden und mit unseren Männern.

Habt ihr vor noch ein Buch zu veröffentlichen?
Das wäre toll! Wir haben noch viele Ideen, die wir uns gut als Buchinhalte vorstellen könnten. Anlässe für Feierlichkeiten gibt’s es rund ums Jahr ja genug, und wir finden, dass jede schöne Party auch immer eine sensationelle Deko verdient – mit viel Liebe zum Detail und dem Wow-Effekt. Unsere Begeisterung für Party-Styling würden wir super gern auch in noch einem Buch weitergeben. Mal sehen, was so kommt…

Collage4_1-e1398339613819 (2)

Na, da dürfen wir ja gespannt sein, ob es dieses Jahr ein weiteres Buch geben wird.
Solange wir darauf warten, gucken wir uns einfach mal auf dem Blog der beiden um, denn dort gibt es auch viele tolle Ideen für Partys und Feste aller Art.

Und weil Moni und Steffi nicht nur kreativ sondern auch total lieb sind, darf ich heute ein Buch verlosen.

Also – ab in den Lostopf. Wie du da reinkommst – ganz easy.
Einfach bis Mittwoch, den 21.01.2015 um 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen.
Vielleicht gibt es dieses Jahr was besonderes zu feiern – dann verratet mir doch was genau es sein wird.

Mitmachen dürfen alle Menschen ab 18 Jahren, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz leben
und die eine gültige Email-Adresse hinterlassen.

Eure Gewinnchancen könnt ihr erhöhen indem ihr
+ fb – Fan auf facebook werdet
+ fb2 – Das Gewinnspiel auf Facebook teilt
+ t – Das Gewinnspiel auf twitter teilt
+ insta –  das Bild auf Insta liked

Viel Glück und 1000 Küsschen,
eure Dani

DANKE Moni und Steffi für das tolle Interview !!!
 

17 comments

  1. Sandra Foltz says:

    Liebe Dani,
    Uns erwartet ein feierreiches Jahr. Unser Sohn wird erst getauft und geht eine Woche später zur Konfirmation. Bei mir steht leider ein runder Geburtstag an.ebenso bei unserem jüngeren Sohn. Ausserdem habe ich das große Glück noch zwei Omas zu haben und nutze daher sehr gerne die Gründe zum Feiern, weil ich eine ganz großartige Familie habe. ☺

    • frlweiss says:

      Hi Sandra,
      ui viele Feste – dass ist doch toll !!! Dann mal viel Freude dabei ! Und runde Geburtstage sind doch toll – egal wie alt man wird 🙂 Man ist ja nur so alt wie man sich fühlt. oder so gell =)
      grüßle

  2. Genja Wendt says:

    Und steht dieses Jahr im Juni ne Riesensause bevor. Wir feiern den 40. meines Mannes und gleichzeitig den Abschied aus Schleswig-Holstein, da wir in den Sommerferien nach Unterfranken umziehen. Da könnte ich die ein oder andere Anrwgung noch gut gebrauchen. Ansonsten feiern wir noch den 6. Geburtstag unserer Prinzessin, Ostern und das Leben…

  3. Jo says:

    Grund zu feiern gibt es ja eigentlich immer. Den ersten Schnee im Winter, Weihnachten, das neue Jahr, den ersten Frühlingstag… und dann gibt es noch Geburtstage, Konfirmationen (dieses Jahr die letzte – erstmal) und Hochzeitstage (Eltern und Eltern vom Freund) dank großer Familie (und der Familie des Freundes) kann das auch mal ganz hektisch werden und man verbringt in manchen Monaten kein einziges Wochenende ohne Feierei. Vielleicht habe ich in diesem Jahr auch mal wieder genug Elan den eigenen Geburtstag schön zu feiern und nicht „nur“ mit den Liebsten essen zu gehen, da kann man ja auch nie genug Inspiration haben…und Bücher blättern ist sowieso (m)eine Leidenschaft.

    Facebook-Fan, besser gesagt dein Fan bei Facebook bin ich schon lange und auch bei Insta hast du dir (nicht nur) ein Herzchen verdient.

    Liebe Grüße
    Jo

  4. Marina says:

    Feiern finde ich total wichtig, besondere Anlässe müssen begangen werden! Meine Omi will ihren diesjährigen 89. Geburtstag groß feiern, so als wäre es schon der 90. 😛
    Meine älteste Freundin hat zu Weihnachten einen Heiratsantrag bekommen und will „spontan“ schon im Juni mit knapp 60 Leuten feiern – ihr würde ich das Buch als erstes leihen 🙂 liebste Grüße aus Dresden
    Marina (+insta mari_na215)

  5. Pauline says:

    Das ist genau das richtige Buch für uns. Meine Verwandtschaft ist riesig, feierwütig und verrückt. Und die Familie meines Freundes legt sehr viel Wert auf Feiern. Die meisten Partyutensilien lagern mitlerweile in unserer Garage – samt Zelt für 150 Personen. Nur das mit der Deko, das könnten wir noch verbessern.

    Ich bin erst vor ein paar tagen auf deinen Blog aufmerksam geworden. Der ist echt toll. Der Beton ist auch schon fast angerührt.

    Viele liebe Grüße
    Pauline

  6. Pepper says:

    Wir feiern dieses Jahr den 1. Geburtstag unserer Tochter und im Sommer die erste Gartenparty im neuen Haus. Das soll natürlich was Besonderes werden!
    Ich würd auch gern mal ein Buch schreiben, aber ich kann halt nix 🙂

    +fb
    +t
    +insta

  7. Elke says:

    Wow, das sieht ja vielversprechend aus. Da wir dieses Jahr gleich drei runde Geburtstage bei meinem Mann, bei mir und bei meiner Tochter vor uns haben, könnten wir das Buch sehr gut gebrauchen.

    LG Elke

Schreibe einen Kommentar