Allgemein

Weint nicht um mich dort auf der Erde…

15. März 2015

Weint nicht um mich dort auf der Erde
nein freuet euch!

Ich bin Daheim, wo Ruh und Frieden
wo aller Kampf und Jammer aus,
wo nichts als Freude uns bescheiden
in Gottes schönem Vaterhaus.
Wohl war es schön bei euch dort unten,
weil treue Liebe uns vereint;
doch jetzt hab ich ein Heim gefunden
wo ewig mir die Sonne scheint.
Drum weinet nicht ihr meine Lieben
Fällt euch das Scheiden auch sehr schwer
Schaut hoffnungsvoll nach diesem Ort
Denn hier gibts keine Trennung mehr
Lebt wohl – ich habe euch verlassen
Lebt wohl – es hat so sollen sein. 

– Unbekannt – 

Lieber Opa,
nun bist du an einem bessren Ort, dort wo du immer sein wolltest.
Bei Gott, deinem Herrn. Bei Oma und bei deinem geliebten Sohn.
Ich bin dankbar dafür, dass du nicht leiden musstest und dass du nun bei dem bist, für den du gelebt hast !!!

Wir sehen uns im Himmel wieder.

In Liebe,
deine Enkelin

  1. Ich lese es erst jetzt,… es tut mir sehr, sehr leid, mein Herz!
    Du hast schöne Worte gefunden, denke ich, und dein Opa wird sie sicher gehört haben. Ich drücke dich und bin in Gedanken bei dir.

    Alles Liebe!
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.