Miau-Design – wenn das mal nicht schöne Dinge sind!!!

Today is a good day! Ja wirklich. Denn es gibt schon wieder etwas zu gewinnen für dich! Heute von dem wunderschönen Ein-Frau-Label Miau-Design
Egal ob schöne Accessoires, ein Designerstück oder eine Illustration – du findest dort so ziemlich alles was dein kleines Herzchen höher schlagen lässt.

1401811490-781

1386769865-555

Ich bewundere Jule sehr. Denn ein „Ein-Frau-Label“ ins Leben zu rufen ist ja schon echt der Knüller, aber dann auch noch mit SO unglaublich schönen Produkten. Mein Herzchen schmilzt dahin.
Jule arbeitet in Hamburg als Illustratorin und Fotografin. Schöne, einzigartige Dinge zu erschaffen hat ihr schon immer riesige Freude bereitet und wenn sie mit ihren selbstgemachten Sachen noch andere begeistern kann, dann ist sie besonders glücklich.
Also liebe Jule – mich machst du sehr glücklich damit. Ich könnte stundenlang alle schönen Dinge in deinem Shop anschmachten !

1393759808-260

1339752563-295

Und einer hat heute das große Glück ein ganz arg tolles Portemonnaie zu gewinnen. Und zwar das hübsche in der linken oberen Ecke.

10609465_909842395695346_4962632810306467605_n (2)

Ist es nicht einfach zauberhaft. Es liegt hier gerade neben mir und am liebsten würde ich es selbst in meine Tasche stecken! Hach
Aber eine/n von euch damit glücklich zu machen, dass ist mein Ziel und deshalb darf ab sofort in den Lostopf gehüpft, gerannt oder getanzt werden.
Und zwar bis Freitag den 12.Dezember um 10 Uhr.

Ich wünsche dir viel Glück! Über einen Besuch und ein Like bei Facebook würden sich Jule und ich freuen – ist aber kein Muss.

Teilnahmegunge

1000 Küsschen
deine Dani

Gewonnen hat Jessi mit diesem Kommentar „Diese Gelbeutel sind soooo süß!! Das wäre echt ein hübsches Geschenk von mir an mich ;)
Viel viel Freude damit !!!

Dinge über die man sich freuen kann – FreuDinge

Halli hallo,
heute ist schon der zweite Advent, Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Ich wünsche dir auf jeden Fall einen ganz wunderbaren Tag und ganz viel Freude.
Dinge über die man sich freuen kann findet man übrigens auch bei Michaela. Denn sie hat einen ganz tollen Shop eröffnet und ihn FreuDinge genannt.
Da muss man doch einfach vorbeischauen wenn etwas so schön heißt und es dort so viele kleine hübschen Dinge gibt.
tasse
Michaela, dein Shop ist noch ganz frisch, wie kamst du dazu ihn zu eröffnen? 
Die FreuDinge gibt es jetzt seit etwas mehr als 1,5 Jahre. Die Idee dazu hatte ich früher schon mal, aber das war noch nicht der richtige Zeitpunkt. Im ersten Jahr nach der Geburt meines Sohnes hat sich die Idee dann wieder eingeschlichen und festgesetzt. Und nach einigem für und wider, vielen Recherchen und Planungen war es dann am 1.3.2013 soweit und die FreuDinge gingen an den Start.
Wieso ausgerechnet Holzbrettchen, Tassen usw?
In meinem Shop gibt es ja eine recht große Auswahl an ganz verschiedenen Produkten denen in erster Linie eines gemeinsam ist: sie sind alle in Deutschland hergestellt. Bei den selbst entwickelten Produkten steht aber wirklich das Thema Tisch & Küche im Vordergrund. Gerade Holz und Porzellan spricht mich von der Optik, als auch von der Haptik sehr an und ich mag es, wie viele verschiedene Dinge man mit diesen Materialien umsetzen kann. Außerdem ist es mir wichtig, dass meine FreuDinge nicht nur schön, sondern auch praktisch sind – ich benutze sie nämlich selbst viel zu gern!
Durch so einen Shop lernt man viele Menschen kennen – was war bisher deine schönste Begegnung die dadurch entstand?
Oh, dass kann ich so nicht beantworten. Denn das sind inzwischen so viele tolle Menschen die ich kennenlernen durfte, dass ich das nicht in eine Reihenfolge bringen mag.
Gibt es Pläne für die nächsten Monate – neue Produkte oder ähnliches?
Pläne und Ideen habe ich immer! Allerdings muss sich ganz oft erst noch zeigen, ob und wie diese Ideen dann auch umsetzbar sind. Aber: es wird immer wieder neue FreuDinge geben, dass kann ich schon versprechen. Und in Hamburg wird man mich öfter auch mal »offline« als Ausstellerin auf besonderen Märkten treffen können, wie jetzt z.B. am 13. und 14. Dezember 2014 auf der www.treib-gut.com
Was inspiriert dich?
Das Meer. Die Horizonte im Norden. Sprache. Ach, eigentlich alles, was ich sehe. Manchmal bin ich selbst überrascht, was genau den Anstoß für eine neue Idee gab.
Was gibt es sonst noch spannendes über dich ?
Fiese Frage! Nein, im Ernst, das finde ich schwierig zu beantworten. Im Zusammenhang mit den FreuDingen ist aber vielleicht ganz interessant zu wissen, das ich kein bisschen Zeichnen oder Malen kann  – da bin ich der Totalausfall! Das ist bei den Entwürfen für neue Produkte schon sehr spannend. Ich habe zwar ein ganz genaues Bild im Kopf, aber dass muss ich dann mit dem Rechner und/oder vielen, vielen Worten malen. Prototypen basteln hilft da auch sehr, klappt aber natürlich nicht bei allem …
10828073_411624925657143_1264374693758330632_o
10582966_347726885380281_5759971654831905422_o
unnamed
Dieses hübsche MOIN Brettchen könnte bald dir gehören. Was du dafür tun musst?
Einfach bis Dienstag, den 9. Dezember um 10 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen und schon landest du im Lostopf.
Was du alles beachten musst und wie du noch mehr Lose bekommen kannst liest du hier
Teilnahmegunge
Danke liebe Michaela für deine Antworten und für das wunderschöne Brettchen das bald jemanden glücklich macht.
Ich erfreue mich übrigens fast täglich an meiner MOIN Tasse.
Und dir wünsche ich einen wunderbaren Adventssonntag!
1000 Küsschen,
deine Dani
Gewonnen hat Rebekka mit diesem Kommentar“Hallo Daniella,
wie Du bin ich auch ganz begeistert von den tollen Produkten von FreuDinge! Die Bretter haben es mir am meisten angetan -ich kenne jedoch eine, die hätte so eines soo liebend gerne. :-) Also, sollte ich es gewinnen, wird es unter`m Weihnachtsbaum liegen! Das wäre grooßartig! Da drück ich mir jetzt mal selbst die Daumen!“
Ich gratuliere liebe Rebekka – das Brettchen ist schon auf dem Weg zu dir 😉

Gold, Garn und Glanz – heute mit Lebenslustiger

Ich liebe nicht nur Fotos, nein ich finde auch Ringe ganz ganz wundervoll.
Meinen Ehering habe ich ja leider verloren, darüber ärgere ich mich heute noch. Aber ich habe da einen ganz zauberhaften Shop gefunden. Und zwar bei dawanda. Wo denn auch sonst. In diesem Shop gibt es nicht nur wirklich super schöne Ringe, sondern auch Ketten, Ohrringe, Garn und noch andere Dinge die mein kleines Herz höher schlagen lassen.
Lebenslustiger, so heißt der Shop, den Anette mit viel Liebe betreibt. Und einen Blog hat sie auch, da musst du auch unbedingt mal vorbei schaun. 

1399375682-104
DS8_6618
Anette lebt zusammen mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern, zwei Klavieren und drei Katzenjung in einem Cityloft im südlichen Niedersachsen. Davor lebten sie einige Jahre in Kalifornien. Sie hat Schmuckdesign studiert und nach und nach eine große Liebe zur Fotografie entwickelt und 2011 dann auch mit dem Bloggen begonnen. Und wel ich noch ein bisschen mehr über Anette wissen wollte, habe ich ihr mal ein paar Fragen gestellt.
Eigentlich kommst du doch aus Kalifornien oder? – Was hat dich hierher verschlagen?
Nein, ich bin in Deutschland geboren und war nur zwischenzeitlich für 10 Jahre an der Pazifikküste in Kalifornien. Eine wunderbare Zeit mit viel Strand und ‚easy living’… aber nun lebe ich mit meinem Mann, unseren Kindern und drei Katzenjunges seit ein paar Jahren wieder in einem Backsteinloft in einer norddeutschen Kleinstadt. Hier arbeite ich als Designerin, Stylistin und Fotografin.
Lebenslustiger klingt wunderschön. Wie kamst du auf den Namen?
Meinen Blog  Lebenslustiger.com gibt es seit 2011. Wir waren gerade aus Amerika zurückgekehrt und ich hatte eine Freundin zu einem Seminar bei Dawanda begleitet. Unter anderem ging es dabei auch um Blogs. Beides war absolutes Neuland für mich. Weder hatte ich von Dawanda je gehört, noch las ich irgendeinen Blog. Überhaupt war ‚online‘ nicht so mein Ding… das hat sich inzwischen geändert 🙂
Als wir an diesem besagtem Tag abends mit dem Zug von Berlin aus nach Hause fuhren, dachte ich:“Ach ja – ist ja vielleicht ganz lustig, so ein Blog Dings.“ Und von ‚lustig‘ kam ich dann irgendwie auf ‚Lebenslustiger‘ und hatte auch gleich dieses Wortspiel mit dem Tiger vor Augen. Den LebenslusTIGER hat mir dann die Berliner Illustratorin Karin Baetz entworfen und gezeichnet.
Seit wann gibt es deinen Shop und was hat dich dazu motiviert?
Bei Dawanda habe ich mich dann auch 2011 angemeldet, aber den Shop habe ich erst in 2012 bestückt. Ich habe Design studiert und auch die Gesellenprüfung zum Goldschmied gemacht. Da lag es nahe, einen Shop mit Schmuck zu eröffnen. Mittlerweile habe ich auch Shops bei Etsy und NotOnTheHighStreet. In meinem Dawanda Shop gibt es seit kurzem auch traumhaft schöne, superdicke Loopy Mango Wolle und von mir daraus gestrickte Mützen, Loops und Decken. Diese handgesponenne Wolle kommt aus New York.  

1409309810-400

1414576041-619

Du hast einen Mann, zwei Kinder, Klaviere und Katzen – wann bleibt da noch Zeit für den Shop?
Ha Ha – ja es ist ein großer Balance Akt, das alles zu schaffen. Speziell mein Dawanda Shop ist sehr erfolgreich und erfordert ganzen Einsatz. Man kann sich gar nicht vorstellen, was alles logistisch dazugehört, damit das Ganze gut läuft und wie unglaublich aufwändig das alles ist. Gut, dass ich das nicht vorher gewusst habe 🙂 Dazu kommen Foto- und Stylingaufträge für Kunden. Zeit für Hobbies habe ich im Moment leider gar nicht. Und ich schau zum Beispiel auch nie fern….

Einen Blog hast du auch – was gibt es dort alles zu finden?
Mein Blog teilt DIY´s und viele Fotos und Inspirationen aus meinem Leben und meinen Berufen.

Was machst du sonst noch in der Freizeit – wenn du welche hast?
Tja….

Bald ist Weihnachten – da kaufen die Leute viel ein, was wird bei dir im Shop gerade am meisten gekauft?
Der Twistring, den deine Leser gewinnen können ist ein sehr beliebtes Produkt.
Sehr gern wir auch der Ring mit einem geschliffenen Bergkristall bestellt.
Die Sonnentalerkette ist die beliebteste Kette – leider ist sie für dieses Jahr bereits ausverkauft…

DS8_6618

Ist er nicht einfach nur wunderschön dieser Ring. Ich bin ein bisschen neidisch, denn am liebsten würde ich selbst mitmachen und ihn gewinnen. Aber so läuft das hier nicht.
DU kannst ihn bald an einem Finger tragen, dafür hinterlässt du einfach bis zum 5. Dezember um 10 Uhr einen Kommentar unter diesem Post. Wenn ihr Anettes oder meine facebook Seite liked  gibt das zwar kein Zusatzlos, aber wir würden uns freuen.
Und hier nochmal die genauen Teilnahmebedingungen.

Teilnahmegunge

Danke liebe Anette! Dein Leben klingt sehr anstrengend, aber auch sehr sehr spannend und schön. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude bei all dem was du gerne tust! Und danke für das tolle Interview und den Twistring.

1000 Küsschen,
deine Dani

PS.: Den Ring hat Jutta von kreativfieber mit diesem Kommentar gewonnen „Oh auf den Ring hab ich schon so lange ein Auge geworfen! Er ist wirklich wunderschön!
Viele liebe Grüße!“

Herzlichen Glückwunsch liebe Jutta – mail ist in deinem Postfach.

 

 

 

Ganz große Fotoliebe mit Photolove und einem Kalendertürchen – Giveaway

Es ist Dezember. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Dezember ist doch einer der schönsten Monate im ganzen Jahr. Überall duftet es nach Keksen, leckeren Gewürzen, überall brennen viele hübsche Lichter und so manch einer freut sich jeden Morgen darüber ein Türchen am Adventskalender zu öffnen.
Und auch hier auf dem Blog wird es ein paar Türchen mit ganz tollen Give-aways geben. Nicht jeden Tag, denn es soll ja was besonderes bleiben. Ich freu mich drauf und ich hoffe du dich auch!

Ich liebe Fotos. Ich liebe es, mich stundenlang durch das Internet zu klicken und dabei schöne Fotos anzuschauen.
Aber noch viel lieber blättere ich in Fotoalben oder Büchern, in denen großartige Fotografien gezeigt werden. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Ein Foto kann Erinnerungen in einem wecken, kann einen glücklich oder traurig werden lassen. Ein Foto kann so einiges. Und wenn auch du Fotos magst, dann bist du hier heute genau richtig. Denn ich habe da was kleines feines im Gepäck.

1PhotoLove
Kennst du das schon?
Hinter PhotoLove stecken zwei kreative Köpfe. Thiemo und Max.
Thiemo und Max mögen Fotos. Und als Thiemo letztes Jahr ein Bild mit Instagram aufgenommen hat, kam ihm der Gedanke dieses Bild auszudrucken. Er wollte es in seinen Händen halten und nicht nur auf seinem Handy haben. Thiemo behielt seinen Wunsch nicht für sich sondern teilte ihn mit Max und so wurde viel überlegt, Ideen wurden gesammelt und eine großartige Idee entstand und wurde umgesetzt. Wahnsinnig mutig finde ich das und bewundere die beiden dafür.

2

HANDMADE in HAMBURG
steht hinten auf den Prints drauf. Wie schön! Denn was ist toller, als etwas in den Händen zu halten, von dem man weiß, dass es im eigenen Land produziert, fertiggestellt und mit Liebe verpackt wurde. Thiemo und Max leben beide in Hamburg und lieben ihre Stadt. Also suchten und fanden sie eine Druckerei in Hamburg deren Druckmaschinen sie nutzen. Dadurch ist es ihnen möglich, weitaus höherwertige Prints herzustellen als alternative Printdienste, da sie auf jedes Photo ein Auge haben, das ihre Produktion verlässt. Alle Bestellungen aufnehmen, schön verpacken und versenden, dass machen die beiden Jungs alles alleine. Mit großer und liebevoller Unterstützung von Familie und Freunden.
Wieso es ausgerechnet Polaroidbilder sind, die man bei PhotoLove drucken kann können die beiden Jungs auch nicht genau beantworten. Wahrscheinlich weil die beiden Polaroidbilder einfach schön finden!

3

So und wenn du auch ein totaler Fotoliebhaber bist und Polaroids genauso toll findest wie Thiemo, Max und ich, dann hast du jetzt die Chance ein PhotoBag zu gewinnen.
Du suchst dir 12 hübsche Fotos aus und wenn du flink bist, landen sie noch vor Weihnachten in einem Briefkasten.
Denn mit diesen schönen Prints lassen sich ganz wunderbare Geschenklein basteln.
Katja hat daraus zB ein Memory mit Herz gebastelt
Petra bastelte ein Kochbuch
Bina hat Memories in a box kreiert
und natürlich kann man noch viel viel mehr mit diesen tollen Bildchen machen.
Ich habe einige bei uns im Esszimmer aufgehängt und ich liebe es einfach davor zu stehen und mir die Bilder anzuschauen. Erinnerungen wach werden zu lassen und mich daran zu erfreuen.

Was würdest DU mit den Fotos machen?

Jetzt aber ab in den Lostopf. Bis zum 3. Dezember um 10 Uhr hast du Zeit !!! Denn dann gibt es schon wieder was hübsches für dich.
Wenn ihr PhotoLove oder mir auf Facebook ein Liked gebt, dann freuen wir uns darüber, ist aber kein muss.
Und auf Instagram findet ihr PhotoLove natürlich auch.
So und hier noch die Teilnahmebedingungen – bitte genau durchlesen!

Teilnahmegunge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1000 Küsschen,
deine Dani

DANKE lieber Max und lieber Thiemo für die Kooperation !!! Es war und ist mir eine Freude ! Und ich wünsche euch weiterhin ganz viel Freude bei dem was ihr tut und bin gespannt wie sich PhotoLove weiter entwickeln wird.

Gewonnen hat die liebe Münstermama mit folgendem Kommentar „Wie großartig! Ein Polaroid Memory für meinen Kleinen wäre der Hammer! Da mache ich doch gerne mal mit, wo ich doch sonst eher still bin ;) LG aus Münster!“
Herzlichen Glückwunsch – und falls es ein Memory wird, dann bitte zeigen !

 

 

 

 

Endlich öffnet sich Türchen Nr.24 – und dahinter gibts…. natürlich ein paar Geschenke für euch

Es ist Weihnachten!
Und als aller aller erstes wünsche ich euch allen wirklich von Herzen ganz arg schöne, frohe und vorallem gesegnete Weihnachten!
Und um euch das Fest der Liebe noch etwas zu versüßen habe ich heute nochmal ein paar Dinge für euch.
PicMonkey Collage4
Ein ganz tolles gelbes Rezeptbuch von GOODS AND BETTER
Ein 15 Euro Gutschein von My Müsli
Einen Jute – Stute Beutel von Kane Grey
Eine wunderschöne Betonschale mit kupfernem Deckel von Glänzend Grau
Eine „Das Leben ist schön“ Brosche  von Karin Sehnert – die Brosche hatte ich schoneinmal verlost – die Gewinnerin hat sich jedoch nicht gemeldet. 

Und wie ihr in den Lostopf hüpft müsstet ihr mittlerweile ja wissen – aber hier nochmal die Teilnahmebedingungen für euch

Ihr seid 18 Jahre alt oder älter
Wohnt in Deutschland, der Schweiz oder Österreich
Ihr hinterlasst mir bis zum 31.Dezember um 24 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag
Ihr hinterlasst mir eine gültige E-mail Adresse, damit ich euch bei einem Gewinn benachrichtigen kann

Zusatzlose

Teile das Give- away auf facebook
Verlinke das Give – away auf deinem Blog

(falls du dies tust hinterlasse dazu ein kurzer “geteilt /verlinkt) in deinem Kommentar

So und nun aber nochmal
FRÖHLICHE WEIHNACHTEN !!!
Und macht euch heute und die nächsten Tage keinen Stress – es geht nicht um Geschenke, bomben Essen oder andere materielle Dinge.
Oder doch?  Um was geht es?
Was bedeutet Weihnachten für euch?
Dass würde ich mal gerne von euch wissen!
Und damit ihr auch wisst – was es für mich bedeutet, hier ein Lied darüber.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=phvrZkSMucI&w=420&h=315]

All my love und ganz arg wunderschöne Weihnachten an euch alle!
Euer Fräulein Weiss