Meine neuen kleinen Freunde – it´s Monstertime – raaaawww

Schon lange wollte ich sie nähen, irgendwelche kleinen neuen Freunde.
Zum Kuscheln, zum Anschaun und sich freuen, zum Verschenken, selbst behalten, in die Luft schmeißen – hach, was immer ihr wollt.
Aber erstmal, muss man einen haben.
Und wie das geht – garnicht schwer.

Hier habe ich eine ganz arg wunderbare Anleitung gefunden. Brigitte ist einfach toll !

3

Den Fuchs (genäht aus einem bedruckten Geschirrtuch) gibt es schon länger – nun freut er sich aber über ein paar neue Kumpels und es werden sicherlich noch mehr.

1

2

Für die Augen kann man – wie ich – natürlich auch Knöpfe nehmen

4

5

Den blauen Stoff mit kleinen Autos drauf habe ich vor wenigen Wochen im IKEA gekauft und finde ihn einfach mega cool !

Liebste Grüße

und viel Spaß beim Kuscheln, Lachen und Verschenken!

Eure Dani

5 comments

  1. Sabine says:

    Oh wie schön:-)
    Leider bin ich ein totaler Handarbeitsausfall:-(
    Da muss ich gleich an den Film denken Monster AG:-)))

    Liebe Grüsse und noch einen schönen Sonntag,
    Sabine

  2. mostsugarsweet says:

    Erstmal zum Header, links.. was ist das? Erinnert mich an sahnige Himbeeren oder vereiste Himbeeren, auf jeden Fall hab ich jetzt Lust auf rote Beeren. 😀
    Und besonders den Fuchs find ich sehr schön.

Schreibe einen Kommentar